Herzlich willkommen auf der Extra-Homepage für "Desiderias Tanztee"! Die Show ist auf der Hauptseite etwas untergegangen, deshalb hat sie hier eine eigene, wo es ausschließlich um den Tanztee geht - was, wann, wer, wo, wie teuer & mehr findet ihr hier!

Rechts findet ihr die Links zu Desiderias Hauptseite, wo es alle Infos rund um Unterricht, Workshops, Desiderias Saal etc. gibt, außerdem geht es dort zum YouTube-Kanal & zum Vimeo-Kanal!

Viel Spaß beim Umschauen! Wenn trotzdem noch Fragen sind, nutzt am Besten das Kontaktformular, das ihr ganz oben rechts findet1

 

 

& weil es im November '18

die 10. Show war, habe ich mir mein Tanztee-Service stechen lassen! :D


Tja, wie kamen wir zu dem Namen?

Anfangs hieß die Veranstaltung "Desiderias Hafla", das war auch schön, nur konnten zu viele Leute mit dem Wort "Hafla" nichts anfangen & die, die wussten, was das ist, sortierten uns automatisch in die orientalische Glitter-Ecke.

Also musste ein neuer Name her, der zwar zeigt, daß wir tanzen, aber auch passend zu mir ein wenig merkwürdig ist & dem vor allem die große Bandbreite an Stilrichtungen unserer Show gerecht wird. Eine meiner Schülerinnen meinte im Scherz "Als meine Eltern damals tanzen gingen, hieß das Tanztee"

Das war so herrlich schrullig, daß es mir sofort gefiel & da haben wir den Salat: Es heißt "Desiderias Tanztee"! :D

Wow, die erste Show unter dem Namen war im Dezember 2015 - so lange ist das schon her, Wahnsinn!!!

 

& bewerbe ich die Show ein letztes Mal als "Desiderias Tanztee" - ab dem 18. Mai wird es "Desiderius' Tanztee" heißen, das neue Show-Banner für den Bühnenhintergrund ist bereits in Arbeit - Jubel! :D

Warum diese Änderung? Einmal ganz runterscrollen & weiter lesen :)

 


 

 

-> Noch was:

Die meisten haben es vermutlich inzwischen mitbekommen, aber für alle, die verwirrt auf die beiden Namen schauen, die immer wieder auftauchen - ja, ich habe mich endlich geoutet, ich bin transgender, aus Desideria Rainey wird gerade Desiderius Rainbow. Ich versuche gerade die Namensänderung so geschickt wie möglich einzuleiten ohne zu viel Verwirrung zu stiften.

Außer für mich persönlich keine große Sache, der Tanzwahnsinn bleibt der selbe wie ihr es von mir gewohnt seid :)

Falls ihr euch fragt wie ihr mich ansprecht: Mit Desiderius & mit "er" & ansonsten ganz normal - lieben Dank dafür!

Man sieht sich ;)